zurück
Fritz Erik Hoevels:

Fritz Erik HoevelsDipl.-Psych. Dr. Fritz Erik Hoevels ist Psycho­analytiker in Freiburg im Breisgau. Hauptwerke: Marxismus, Psychoanalyse, Politik, Wilhelm Reichs Beitrag zur Psychoanalyse und Wie unrecht hatte Marx wirklich? Band 1: Gesellschaft und Wirtschaft. Seine Untersuchung über die unbewußten Motivationen des Dichters F. Arrabal erschien bei Hoffmann & Campe unter der Herausgeberschaft von J. Cremerius. Zahlreiche Aufsätze in den Fach­zeitschriften Praxis der Psychotherapie, System ubw und Hermes. Seine Gesammelten Aufsätze zur Psychoanalyse der Religion (Erstveröffentlichung: freethought international/Indian Atheist Publishers) wurden in fünf Kultursprachen übersetzt, darunter Englisch, Chinesisch und Russisch.
Fritz Erik Hoevels gründete 1974 die MRI (Marxistisch-Reichistische Initiative = Bund gegen Anpassung).


Neben zahlreichen Artikeln in den Zeitschriften Ketzerbriefe und System ubw erschienen bei Ahriman:
In englischer Übersetzung liegt vor:
In spanischer Übersetzung liegt vor:

In italienischer Übersetzung liegt vor:

Herausgeber der Reihe Unerwünschte Bücher zur Kirchen- und Religionsgeschichte: Weitere internationale Schriften finden Sie auf den internationalen Seiten von AHRIMAN

Zur privaten Homepage von Fritz Erik Hoevels



AHRIMAN-Verlag GmbH
Postfach 6569, D-79041 Freiburg
Stübeweg 60, D-79108 Freiburg
Telefon +49-(0)761-502303
Telefax +49-(0)761-502247
Impressum
AGBs