weiter zurück

Fritz Erik Hoevels

Fritz Erik Hoevels - Wie unrecht hatte Marx wirklich?

Wie unrecht hatte Marx wirklich?

Band 1: Gesellschaft und Wirtschaft

Über den Autor

Gebundene Ausgabe, 541 S.
EUR 32,50
ISBN: 978-3-89484-818-7
März 2009

Um zu bestellen, klicken Sie hier
Die Versandkosten stehen hier

Inhalt:
  1. Einführung
  2. Der verschrieene »Marxismus«
  3. Marx und die Ehestreitstrukturen
  4. Biochemie der Freiheit
  5. Biologie des Unrechts
  6. Etwas Persönliches von Marx und Engels
  7. Die Ideologie
  8. Herrschaft und Memselektion
  9. Ideologie und kognitive Dissonanzreduktion
  10. Sinn und Unsinn der »Widerspiegelung«
  11. Die Herrschaft und ihre Basis
  12. Klassen und Klassenkampf
  13. Klassenkampf und Krieg
  14. Der sogenannte Fortschritt
  15. Die sogenannte Wirtschaftstheorie
  16. Doch noch etwas über Ware und Markt, Wert und Mehrwert
  17. Der Krieg gegen die Werttheorie
  18. Geld und Kapital
  19. Mehrprodukt und Klassenherrschaft
  20. Der Kapitalismus und die Sklavenhaltergesellschaft
  21. Ein marginalisiertes Ideologem unter der Lupe
  22. Kapital und Kapitalismus
  23. Arbeit, Arbeitsteilung und Entfremdung
  24. Heißer Brei Geburtenkontrolle – Marx und Malthus
  25. Kapitalherrschaft und Geburtenkontrolle – die unterschätzte Modernität von Marx
  26. Die Arbeiterbewegung als ökonomischer Faktor
  27. Die Ökoanalyse und die Arbeiterbewegung
  • Besprochene Stellen aus MEW
  • Literaturverzeichnis




Nach der Vernichtung des »Ostblocks« durch atomare Umzingelung und eigene Mängel wurde Marx öffentlich nur angepöbelt; mit der seither eingetretenen ungefähren Halbierung des Lebensstandards im klassischen Westblock will man seinen Namen wieder eher hören. Aber ist seine Lehre im Kern nun stichhaltig oder nicht, »veraltet« oder mit den seriösen Teilen der modernen Wissenschaft vorzüglich vereinbar, wenn auch stellenweise präzisierungsbedürftig? Ohne das Schielen auf Staatsposten und vorgegebene Mehrheiten läßt sich diese Frage durchaus sachlich beantworten, in Hoevels' neuem Werk besonders unerschrocken.




AHRIMAN-Verlag GmbH
Postfach 6569, D-79041 Freiburg
Stübeweg 60, D-79108 Freiburg
Telefon +49-(0)761-502303
Telefax +49-(0)761-502247
Impressum
AGBs