zurück

Simone Reißner
Von der »Archäologie« zur »Architektur« – ein Lehrstück von der Zerstörung der Psychoanalyse

System ubw – Zeitschrift für klassische Psychoanalye
26. Jahrgang , November 2008
ISBN 978-3-89484-712-8
ISSN: 0724-7923


Abstract:

Der vorliegende Aufsatz befaßt sich mit den gegenwärtigen Mechanismen von Verstümmelungstechniken der Inhalte der klassischen Psychoanalyse von heutigen offiziellen Vertretern der Lehre. Die Vorgehensweise wird anhand von Lexikonbeiträgen illustriert, welche sich mit den »Zielen der Psychoanalyse« befassen. Hierbei wird ein besonderes Augenmerk auf die kunstvolle Zweideutigkeit gerichtet, deren ideologische Auflösung letztlich in einer »Anpassungsleistung an die Umwelt« statt in einer Erhöhung der Freiheitsgrade des Individuums besteht. Weiterhin wird ein Beitrag zum Thema von Bernhard Strauß »Therapieziele in der psychoanalytischen Therapie« analysiert. Strauß möchte die Freud´sche Archäologie-Metapher durch eine Architekturmetapher ersetzen, die ideologische Bedeutsamkeit dieses »Ansinnens« wird ebenfalls erläutert.







AHRIMAN-Verlag GmbH
Postfach 6569, D-79041 Freiburg
Stübeweg 60, D-79108 Freiburg
Telefon +49-(0)761-502303
Telefax +49-(0)761-502247
Impressum
AGBs